News

04.12.2015 TV Premiere "Sturköpfe"

Für Pia Striemanns TV Debüt STURKÖPFE schreibt Martin Stock einen sehr emotionalen Score, eine Geschichte um einen erblindeten Großindustriellen, der mit Hilfe einer Reha-Lehrerin versucht mit seiner Blindheit umzugehen.
Um die Gefühlswelt eines Blinden zu vermitteln verwendet Martin Stock teilweise sehr punktuelle Klänge in seinem Score um den die "Sicht" eines Blinden - der mit den Ohren sieht - spürbar zu machen.

20.10.2015 "Mein Sohn, der Klugscheißer"

Auch dieses Jahr arbeitet Martin zum zweiten Mal mit der Regisseurin Pia Strietmann bei ihrem TV Film "Mein Sohn, der Klugscheißer". Eine Geschichte über einen hochbegabten Sohn, den seine Mutter nicht loslassen will...

15.10.2015 "Tödliche Gefühle"

Martin Stock setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Marcus O. Rosenmüller fort mit dem neuen TV-Krimi für das ZDF: "Tödliche Gefühle". Eine sehr spannende Geschichte um eine Frau, die an Gefühlskälte leidet, besser bekannt unter Alexithymie, Gefühlsblindheit. Voraussichtliches Sendedatum wird rechtzeitig bekannt gegeben.

10.06.2015 Neues TV Projekt "Frau Pfarrer & Herr Priester"

Ein neues TV Projekt mit einem neuen Regisseur steht an: Sebastian Sorger inszeniert mit der Ziegler Film München im Auftrag für die ARD den Fernsehfilm "Frau Pfarrer & Herr Priester" 
Martin Stock wird die Filmmusik dafür produzieren.

04.02.2015 Beginn mit dem Score für "Sturköpfe"

Martin Stock beginnt mit der Arbeit an "Sturköpfe", dem TV Debüt der Regisseurin Pia Strietmann. Eine sehr subtil erzählte Geschichte eines schwedischen Großindustriellen (Peter Haber), der aufgrund einer Erkrankung plötzlich erblindet. Die Arbeit an dem Score wird dadurch spannend weil es darum gehen wird wie man eine Person musikalisch erzählt, die nur noch mit den Ohren "sehen" kann weil das Augenlicht fehlt...

13.01.2015 Zusammenarbeit mit Grahl & Nicklas

Dank der Zusammenarbeit mit dem Grossisten Grahl und Nicklas in Frankfurt/M. ist nun auch Larissas Lied (aus dem Kinofilm WUNDERKINDER) weltweit in Musikläden erhältlich. Über den Online-shop sind die beiden Fassungen des Stücks "Piano-solo" und "Violine + Piano" in jedem shop abrufbar und können geordert werden.

Diese und weitere Fassungen sind weiterhin auch in meinem shop online als download erhältlich.

03.01.2015 "Larissas Lied" im shop online erhältlich

Endlich ist es soweit: "Larissas Lied" aus dem mehrfach preisgekrönten Kinofilm WUNDERKINDER ist online erhältlich. Sie können das Werk in verschiedenen Versionen als pdf-Dokument im shop erwerben.
Dort gibt es sowohl die Originalfassungen für Klavier oder Violine und Klavier, als auch neue Transkriptionen für Flöte, Klarinette und auch Gitarre.

Hier gehts direkt zum shop

Wenn Sie an der gedruckten Notenversion von "Larissas Lied" interessiert sind, wenden Sie sich bitte an den Händler Ihres Vertrauens: www.notenlink.de