News

29.09.2018 AWAKENING Noten online erhältlich

Seit heute sind die Noten von AWAKENING online in meinem shop erhältlich
Zum Shop geht es hier entlang ;-)

04.08.2018 STURKÖPFE im NDR

Am 4. August 2018 zeigt der NDR um 20:15 Uhr Pia Strietmanns Fernsehdebüt STURKÖPFE mit Alvara Höfels und Peter Haber in den Hauptrollen. Die Filmmusik stammt von Martin Stock.


(Photo © NDR / Degeto, Hendrik Heiden)

01.08.2018 WUNDERKINDER im rbb - 100 Jahre Artur Brauner

Anlässlich des 100. Geburtstages von Artur Brauner zeigt der rbb den mehrfach preisgekrönten Kinofilm WUNDERKINDER mit der Filmmusik von Martin Stock.

Die Noten zum Freundschaftslied "Larissas Lied" gibt es hier.

02.07.2018 AWAKENING in der NEO AVANTGARDE Spotify Playlist

Seit heute ist AWAKENING bei der Spotify Playlist Neo Avantgarde gelistet.

18.06.2018 AWAKENING - VÖ

Heute erscheint mein neues Video AWAKENING auf youtube und allen anderen offiziellen Plattformen wie spotify, amazon, etc.

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

11.06.2018 POESIA live in Zwickau am 23.6.2018

Elin Kolev wird zum Markenzeichen der "Classics"

Zwickaus bekanntester Geiger wird zum sechsten Mal beim Open Air dabei sein. Aber das wird nicht der einzige Höhepunkt.

Das Open-Air-Spektakel "Classics unter Sternen" erlebt am 23.Juni seine 15. Auflage in Zwickau. Der 21-jährige Elin Kolev, Zwickaus bekanntester Geiger, wird zum sechsten Mal dabei sein. Zuletzt traf er als Überraschungsgast der zehnten Auflage auf und erntete dabei für eines der anspruchsvollsten Violinenstücke - Pablo de Sarasates "Carmen" - einen riesen Applaus. Sein Debüt als Solist feierte Elin Kolev 2004 im Alter von sieben Jahren vor 5000 Zuschauern auf dem Brückenberg bei der Premiere der "Classics unter Sternen". "Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie er im weißen Frack mit seiner kleinen Geige auf der Bühne stand", sagte Veranstalter Matthias Krauß. Inzwischen spielt Elin eine Violine aus dem Jahre 1749 von Lorenzo Carcassi. Kolev wird am 23. Juni seine "Herzensprojekte" präsentieren, darunter die für ihn von dem Filmkomponisten Martin Stock geschriebene "Poesia" aus dem Film "Wunderkinder", in dem der Zwickauer als 13-Jähriger eine Hauptrolle spielte.

(Freie Presse Chemnitz)

Tickets gibt es hier

23.05.2018 Aristoteles Onassis - Dokumentation

Am Sonntag, den 27. Mai 2018 ist die Erstausstrahlung der arte Dokumentation ARISTOTELES ONASSIS - Der Aufstieg zum reichsten Mann der Welt.

Die Filmmusik zur Dokumentation stammt aus der Feder von Martin Stock

09.03.2018 Nocturnal Haze VÖ

Heute ist der neue Titel von Martin Stock erschienen: Nocturnal Haze
Zu hören bei den bekannten Portalen als Stream oder Download: 

27.02.2018 Mozarteum Salzburg gastiert mit "Larissas Lied"

Das Orchester des Mozarteum Salzburg gastiert in Wetzlar mit "Larissas Lied":

"WETZLAR Hohe Musikalität, stilistische Vielseitigkeit und auch Durchhaltevermögen haben die jungen Mitglieder des Salzburger Orchesters „Bella Musica“ am Dienstagabend bei ihrem mittlerweile zweiten Benefizkonzert im Wetzlarer Dom bewiesen...

... Melancholisch und berührend wiegte sich das „Larissas Lied“ (Martin Stock) aus dem Film „Wunderkinder“ durch die Domhalle. Das melodisch-gefühlvolle Thema wanderte dabei begleitet vom sanften Ton des Orchesters zwischen Klavier (Michael Walter), Violine (Laura Sophia Hummel) und Klarinette (Heike Mund)."...

(Wetzlarer Neue Zeitung 28. 2. 2018)

Die Noten zu "Larissas Lied" gibt es hier.

10.01.2018 Aristoteles Onassis - Dokumentation

Martin Stock arbeitet zur Zeit an der Filmmusik zur Dokumentation über Aristoteles Onassis im Auftrag der Stennerfilm für NDR/arte.

"Sein Leben gleicht einer griechischen Tragödie: Es ist die Geschichte eines Mannes, der den Aufstieg von ganz unten geschafft hat: durch Intelligenz und Skrupellosigkeit. Der reich und mächtig wurde und doch kein Glück fand. Ein Film über Macht, Liebe und Leidenschaft."

(Quelle: nordmedia.de)